Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

LEADER-Region Chiemgauer-Seenplatte fördert Wildenwarter Musikantennachwuchs

Leader2020_Musiknachwuchs_Wildenwart
Frasdorfs 2. Bürgermeister Josef Prankl, der 1. Vorsitzende Jakob Steiner und der 2. Vorsitzende des Musikfördervereis Wildenwart e.V. Andreas Willmann, die Leiterin der JugendkapelleEva-Maria Gruber und der Vorsitzende der LAG Chiemgauer-Seenplatte Sepp Reithmeier bei der Präsentation der Musikinstrumente vor dem Musikheim in Wildenwart

Mit einem Zuschuss von 2.500 € unterstützt die LEADER-Region Chiemgauer-Seenplatte das Engagement des Musikfördervereins Wildenwart e.V. beim Kauf von zwei Tenorhörnern und einer Tuba. Die Förderung der Musikinstrumente ist eine von mehreren Maßnahmen zur Unterstützung des Bürgerengagements durch die LAG Chiemgauer-Seenplatte. Vereine, Initiativen und engagierte Bürgerinnen und Bürger erhalten dabei auf besonders einfache Weise Zuschüsse zur Verwirklichung von Projekten.

 

Die Musikinstrumente stehen Kindern und Jugendlichen künftig als Leihinstrumente zur Verfügung. So können die Nachwuchsmusiker ein Instrument erst einmal ausprobieren,ohne es gleich kaufen zu müssen. Mit den Leihinstrumenten soll die Lust am Musizieren geweckt und die Nachwuchsarbeit der Musikkapelle Wildenwart gefördert werden.

drucken nach oben