Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
18.06.2021

Gemeinde Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-0
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Tourist-Info Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-31
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Homepage der Firma PiWi und Partner

Volksmusik im kleinen Kreis im Bauernhausmuseum Amerang

Mit Abstand ein heiterer Nachmittag!

BHM2020_Volksmusik-im-kleinen-Kreis
Auch wenn heuer der Kirchweihmontag ausfallen muss, freuen sich Eva Bruckner und Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern auf Gäste im Vierseithof aus Bernöd zu einem kurzweiligen Nachmittag. © Bezirk Oberbayern, Archiv Bauernhausmuseum Amerang, Aufnahme: Wilfried Herold.

Traditionell ist der Kirchweihmontag ein besonderer Feiertag im südöstlichen Oberbayern. Heuer aber kann die Veranstaltung im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern als Schutzmaßnahme, vor Infektionen mit COVID-19, nicht in der bekannten Form stattfinden. Das individuelle Singen und Musizieren in und an den Bauernhäusern, sowie die Kinderaktionsprogramme müssen leider entfallen. Auch wird keine Kirtahutsch'n auf der Tenne des Holzmannhofs aufgehängt.

 

Als „Trostpflaster“ laden jedoch Ernst Schusser und Eva Bruckner vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern, am Kirchweihmontag, dem 19. Oktober 2020 von 14:00 bis 15:30 Uhr zu einem kleinen volksmusikalischen Nachmittag im Bernöderhof ein. Die Moritatensänger und Straßenmusikanten aus Bruckmühl versprechen kurzweilige Unterhaltung. Der beliebte Herzerl-Stand bietet wieder von Hand dekorierte Lebkuchen an. Der Verkauf ist unabhängig vom Besuch der Veranstaltung geöffnet, auch Noten und Tonträger können vor Ort erworben werden.

Da nur eine sehr begrenzte Platzzahl zur Verfügung steht, melden Sie sich bitte vorher mit Ihrer vollständigen Adresse per E-Mail museum@bhm-amerang.de oder telefonisch unter 08075 - 91 509 0 an. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter im Freien statt. Es gelten gesonderte Hygienebestimmungen

drucken nach oben