Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
11.09.2020

Gemeinde Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-0
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Tourist-Info Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-31
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Homepage der Firma PiWi und Partner

Volksmusikalischer Nachmittag im Bauernhausmuseum Amerang

Gemeinsamer Musikgenuss mit Abstand!

BHM2020_Volksmusiknachmittag
„Musik ist Balsam für die Seele!“ wissen Eva Bruckner und Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern. Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig - mit dem gebotenen Abstand - etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun und handgemachte Musik zu hören. © Bezirk Oberbayern, Archiv Bauernhausmuseum Amerang, Aufnahme: Wilfried Herold

Traditionell sind seit über 40 Jahren am ersten Septembersonntag zahlreiche Musikgruppen und Sänger aus dem Chiemgau und Rupertiwinkel im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern zu Gast. Heuer findet das „Offene Singen und Musizieren“ als Schutzmaßnahme, vor Infektionen mit COVID-19, nicht in der bekannten und beliebten Form der vergangenen Jahre statt.
Das individuelle Singen und Musizieren in und an den Bauernhäusern muss leider entfallen.
Stattdessen laden Ernst Schusser und Eva Bruckner vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern, am Sonntag, dem 6. September 2020 von 14:00 bis 15:30 Uhr zu einem volksmusikalischen Nachmittag im Innenhof des Bernöderhofes ein. Da nur eine begrenzte Platzzahl vorhanden ist, melden Sie sich bitte vorher mit Ihrer vollständigen Adresse per E-Mail museum@bhm-amerang.de oder telefonisch unter 08075 - 91 509 0 an. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter im Freien statt. Es gelten die gesonderten Hygienebestimmungen.

drucken nach oben