Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Stichwahl des Landrats am 29. März 2020; Durchführungshinweise

Die Stichwahl wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.
Information_Würfel "i"

Am Sonntag, den 29.03.2020 findet die Stichwahl des Landrats statt. Die Stichwahl wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Das bedeutet, dass Wahlscheine samt Briefwahlunterlagen allen Wahlberechtigten ohne Antrag zugesendet werden.

Mit der Versendung der Briefwahlunterlagen wird voraussichtlich am Freitag, den 20.03.2020 begonnen. Sollten Wahlberechtigte bis einschließlich Mittwoch, den 25.03.2020 noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, bitten wir diese sich umgehend beim Wahlamt (Gemeindeverwaltung Amerang, Frau Voit, Tel. 08075 919712, E-Mail: ordnungsamt@amerang.de) zu melden.

Für den fristgerechten Zugang der Wahlbriefe bis 18 Uhr am Wahltag (29.03.2020) ist jeder Wahlberechtigte selbst verantwortlich. Die Wahlbriefe können entweder mit der Post zurückgesendet werden oder aber in den extra dafür vorgesehenen Behälter vor dem Haupteingang des Rathauses eingeworfen werden.

Die Merkblätter die mit den Briefwahlunterlagen versendet werden verweisen auf die Möglichkeit, mit dem Wahlschein an der Wahl durch Abgabe des Wahlscheins in jedem Abstimmungsraum innerhalb des Landkreises teilnehmen zu können. Da die Stichwahl ausschließlich durch Briefwahl durchgeführt wird und keine Abstimmungsräume gebildet werden besteht diese Möglichkeit bei der Stichwahl nicht. Das Merkblatt ist insofern überholt.

Bei Fragen steht unsere Frau Voit (Tel. 08075 919712, E-Mail: ordnungsamt@amerang.de) zur Verfügung.

drucken nach oben