Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Endfassung des Managementplans liegt aus

Flora-Fauna-Habitat- (FFH-) Gebiet 8039-371 „Murn, Murner Filz und Eiselfinger See“

Die Endfassung des FFH-Managementplans liegt bis zum 6. März 2020 in den Geschäftsräumen der Gemeinde aus und kann dort zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden.
LogoNatura2000

Im März 2019 wurde der Entwurf des FFH-Managementplans bei einem „Runden Tisch“ in Vogtareuth mit Betroffenen, Behörden, Kommunen und sonstigen Interessierten diskutiert. Nach einigen Anpassungen liegt nun die Endfassung des Managementplans vor und kann nochmals eingesehen werden.

 

Den Entwurf des Managementplans findet man außerdem online auf der Internetseite der Regierung von Oberbayern

(https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/service/themen_umwelt/natura2000_mpl-archiv/murn-murner-filz-und-eiselfinger-see/index.html)

und kann ihn von dort herunterladen.                                                           

 

NATURA 2000ist ein europaweites Biotopverbundnetz für gefährdete Arten und Lebensräume (FFH) und Vogelschutzgebiete (SPA), für das der Freistaat Bayern besondere Verantwortung und Verpflichtung übernommen hat.

Im „Managementplan“ werden Maßnahmen formuliert, die den günstigen Erhaltungszustand des Gebietes und der Arten gewährleisten. Für private Grundeigentümer begründet der „Managementplan“ keine Verpflichtungen. Es gilt allein das Verschlechterungsverbot, d.h. der gegenwärtige Zustand der vorhandenen schützenswerten Lebensraumtypen und gefährdeten Arten des Gebietes ist zu erhalten und darf sich nicht verschlechtern. Die bisherige ordnungsgemäße landwirtschaftliche, forstwirtschaftliche oder fischereiliche Nutzung bleibt i. d. R. weiterhin möglich.

 

Der Managementplan für das FFH-Gebiet „Murn, Murner Filz und Eiselfinger See“ tritt am 16.03. 2020 in Kraft.

 

 

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Uwe Holst

(Gebietsbetreuer NATURA 2000 Wald)

Bahnhofstraße 10

83022 Rosenheim

Tel. 08031 3004-2021

drucken nach oben