Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
13.12.2019

Gemeinde Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-0
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Tourist-Info Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-31
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Homepage der Firma PiWi und Partner

Herbstkonzerte und Adventsfestspiele auf Schloss Amerang

Die Stars von morgen & mehr

Schloss_MartinaEisenreich_2019

Eine wunderschön illuminierte Kulisse bietet der zweistöckige Renaissance-Arkadenhof von Schloss Amerang besonders in der dunkleren Jahreszeit. Zwei Herbstkonzerte und Adventsfestspiele an fünf Abenden stehen im Oktober, November und Dezember auf dem Programm.

 

Den Auftakt macht das Finale des großen internationalen Gesangswettbewerbs „Grandi Voci“ am 18. Oktober. Das Publikum erlebt hier „Die Stars von morgen“ und kürt auch die Sieger. Über 150 Bewerber melden sich jedes Jahr aus u. a. Italien, Frankreich, den USA, Japan, Korea, Russland, Schweden, Griechenland, Ungarn, Belgien, Kuba, Peru, Österreich und Deutschland. Eine Jury sucht die besten 15 Opernsänger aus, die auf Schloss Amerang mit den schönsten Arien um die Publikumsgunst kämpfen.

 

Das zweite Highlight im Herbst ist Sergei Prokofjews Musikmärchen „Peter und der Wolf“ mit dem beliebten Schauspieler Gerd Anthoff als Sprecher und dem Orchester der Opernfestspiele Schloss Amerang am 20. Oktober.

 

Zum Abschluss des Jahres gibt es noch fünf stimmungsvolle Adventskonzerte vom 27. November bis 1. Dezember. Es beginnt mit Weihnachtlichem von Quadro Nuevo, dem weltweit erfolgreichen Tonpoesie-Quartett, das auf Schloss Amerang auf keinen Fall fehlen darf! Weiter geht es mit dem „Adventssingen“: Hier sind die Hirtabuam und Weißenbläser aus Riedering gemeinsam mit den Perlseer Dirndl zu erleben. Am Freitag, 29. November, gibt Martina Eisenreich zusammen mit dem Kinderchor Stella Cadente ein Adventskonzert. Danach treten die Grassauer Blechbläser mit den Munich Opera Horns auf. Und zum Abschluss steht ein Genussabend für Opernfreunde auf dem Programm: eine große weihnachtliche Operngala mit acht bis zehn Nachwuchsstars der Opernfestspiele Schloss Amerang. Sie präsentieren die virtuosesten und romantischsten Arien aus beliebten Werken wie „La Bohème“, „La Traviata“, „Hoffmanns Erzählungen“ u. a.

 

Mit dem fast privaten Weihnachtskonzert im Rittersaal am zweiten Weihnachtsfeiertag endet der Musikreigen 2019 auf Schloss Amerang.

 

 

Vorverkauf

Schloss-Büro, Schloss 1, 83123 Amerang, Mo.-Fr. 9-12.30 Uhr, Tel. 08075/91 92 99, Fax 08075/91 92 33, konzerte@schlossamerang.de, www.schlossamerang.de / Konzertbeginn 19 Uhr, Einlass 17.30 Uhr

drucken nach oben