Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Leader AG Chiemgauer Seenplatte

LAG2020_Naturpavillon
Übersee – Der Naturpavillon im Überseer Zellerpark will mit der Zeit gehen. Und auch Bürgermeister Eberhard Bauerdick hatte die Parole ausgegeben: „Wenn wir uns der Technik verschließen, erreichen wir die Jugend nicht mehr.“ Vor diesem Hintergrund hatte Martina Mitterer, Leiterin des Natur  ...mehr
LAG;Trachtenheim-Altenmarkt_09-2020
Altenmarkt/Alz. Der geplante Umbau des Westflügels der Altenmarkter Volksschule zum Vereinsheim des GTEV „Auerbergler“ wird von LEADER gefördert. Landwirtschaftsdirektor Georg Baumgartner vom zuständigen Amt in Rosenheim überreichte am Freitag den offiziellen Förderbescheid über die Summe  ...mehr
LAG;Römerregion-Endorf_09-2020
Mit einem Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde präsentiert sich Bad Endorf als Teil der „Römerregion Chiemsee“. Zur „Römerregion Chiemsee“ haben sich elf um den Chiemsee gelegene Gemeinden aus den LEADER-Regionen Chiemgauer Seenplatte und Chiemgauer Alpen zusammengetan, um Besuchern  ...mehr
LAG_Vorstand-neu-2020
Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlender Regionalinitiative Chiemgauer-Seenplatte bestimmte die Mitgliederversammlung des Vereins im neuen Bürgerhaus Kienberg Pittenharts Bürgermeister Josef Reithmeier erneut zum ersten Vorsitzenden. Die Regionalinitiative ist Träger der Lokalen Aktionsgruppe a  ...mehr
Leader_Bauwagen-Waldkindergarten-Amerang
Träger der Einrichtung, Team und Eltern der Kindertagesstätte in Amerang waren sich einig, dass eine Erweiterung des Betreuungsangebots notwendig ist und die Einrichtung einer Waldkindergartengruppe als Ergänzung der Kindertagesstätte St. Rupert eine verhältnismäßig günstige kurzfristige Lö  ...mehr
Leader2020_Pumptrack-Pittenhart1
In Pittenhart steht neben dem Sportplatz ein neues Freizeitangebot zur Verfügung. Mit LEADER-Förderung war ein Radparcours mit Hindernissen, Wellen und Kurven geschaffen worden. Dieser „Pumptrack“ wurde nun freigegeben und kann ab jetzt von den Radsportlern jederzeit befahren werden – unter  ...mehr
Leader2019_Hoftafeln-Amerang
Dem Gemeinderat Amerang wurde von Christian Fechter, LAG-Manager der LEADER-Region Chiemgauer-Seenplatte, das LEADER-EU-Förderprogramm nahegebracht. Sein wichtigstes Ziel bei dieser Vorstellung: den Gemeinderäten – vor allem den neuen – klarzumachen, welche Möglichkeiten der finanziellen Unte  ...mehr
LAG_TUM_Logo
Studierende der TU-München am Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung haben in sieben Teams in den vergangenen Monaten in der Leader-Region Chiemgauer-Seenplatte jeweils ein Thema bearbeitet. Da Untersuchungen, Gespräche und Treffen vor Ort nicht möglich waren, mussten neue Wege gesucht w  ...mehr
Leader2020_Römerregion-Chiemsee_BadEndorf
Bad Endorf will sich als Teil der „Römerregion Chiemsee“, als Teil des Römischen Reiches vor 2000 Jahren präsentieren. In Angriff genommen wird dieses Vorhaben von der Evangelischen Kirchengemeinde mit Unterstützung der Marktgemeinde – deswegen arbeiten jetzt die Bagger auf dem Gelände ne  ...mehr
Leader2020_Bürgerhaus
Der „Gasthof zur Post“ in der Ortsmitte Kienbergs ist seit einigen Jahren im Besitz der Gemeinde und wurde im Zuge der Städtebauförderung saniert. Von Anfang an war klar, dass hierzusammen mit dem Gasthaus ein „Bürgerhaus“ entstehen soll, ein Treffpunkt und ein Ort lebendigen Vereins- und  ...mehr
Leader2020_Römerregion-Chiemsee
Zur Römerregion Chiemsee haben sich elf um den Chiemsee gelegene Gemeinden aus den LEADER-Regionen Chiemgauer Seenplatte und Chiemgauer Alpen zusammengetan, um Besuchern und Einheimischen ihre römische Vergangenheit lebendig und attraktiv zu zeigen. Mit Hilfe der LEADER-Förderung werden in den el  ...mehr
Leader2020_Lehrbienenstand-Frasdorf
Die Gemeinde Frasdorf aus der Leader-Region Chiemgauer-Seenplatte und die Gemeinde Aschau aus der Leader-Region Chiemgauer Alpen haben sich zu einem Kooperationsprojekt zusammengetan und errichten am Sagbergparkplatz einen Lehrbienenstand mit Vereinsraum. Der in Aschau ansässige Imkerverein Aschau-  ...mehr
Leader_RömerregionChiemsee2020
Die „Römerregion Chiemsee“ wird nun mit eigener Homepage online sichtbar. Unter www.roemerregion-chiemsee.de präsentieren elf Gemeinden rund um den Chiemsee gemeinsam ihre römische Vergangenheit – unterhaltsam und nach aktuellem wissenschaftlichem Stand. Durch die Kooperation kann der auße  ...mehr
Leader_03-2020;Weihe_Bienen-Natur_Hilgerhof
Noch Geld für neue Projekte vorhandenBei der Mitgliederversammlung der Regionalinitiative Chiemgauer-Seenplatte e.V. im Rathaus Obing noch vor der Zuspitzung der Corona-Krise berichteten der Vorsitzende Sepp Reithmeier und LAG-Manager Christian Fechter von einem erfolgreichen Jahr 2019 in der LEADE  ...mehr
LEADER2020_Heimatmuseum-Obing
Schon vor geraumer Zeit hat die Gemeinde Obing den Wunsch der Ortsheimatpfleger und vieler heimatgeschichtlich interessierter Bürger aufgegriffen, in Obing ein Heimatmuseum einzurichten. Bereits beim Umbau des alten Rathauses zum Haus der Vereine wurden Räume für ein solches Museum eingeplant. Du  ...mehr
LAG2020_Zuwendungsbescheid-Roemerregion
Weitere Gemeinden machen sich an die Umsetzung der konkreten Maßnahmen vor Ort für das 2018 gestartete LEADER-Projekt „Römerregion Chiemsee“. Von Sebastian Wittmoser vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim (AELF) wurde nun die Zusage für Fördermittel aus dem LEADER-Pro  ...mehr
Leader2020_MuseumsnetzwerkChiemgau
Um die regionalen Museen zu unterstützen, wurde das LEADER-Kooperationsprojekt „Museumsnetzwerk Chiemgau“ durch den Landkreis Traunstein zusammen mit den LEADER-Aktionsgruppen Chiemgauer Alpen, Traun-Alz-Salzach und Chiemgauer-Seenplatte und der Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayer  ...mehr
LAG_Römerregion Chiemsee
Nach Grabenstätt können nun weitere fünf Gemeinden das 2018 gestartete LEADER-Projekt „Römerregion Chiemsee“ in konkreten Maßnahmen vor Ort umsetzen. Von Sebastian Wittmoser vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim (AELF) wurde nun die Zusage für Fördermittel aus dem  ...mehr
LAG_Begegungsplatz Breitbrunn
Für ihr Projekt „Begegnungsplatz“ erhielt die Gemeinde Breitbrunn die Zusage für LEADER-Fördermittel von rund 170000 Euro von Sebastian Wittmoser vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Rosenheim. Damit kann die Attraktivität ihres Sport- und Freizeitgeländes für alle Ge  ...mehr
Leader12-2019_Sport-in-Schnaitsee
Der TSV Schnaitsee will den Neubau seines Sportheims für die Schaffung einer modernen Infrastruktur für seine Sportanlage und für die Erweiterung seines Kursangebots nutzen, vor allem auf Sport für Ältere und für Menschen mit Einschränkungen, für gesundheits- und Rehasport. Ermöglicht wird  ...mehr
Leader2019_Seerosenweg
Durch 15 Informationstafeln und vier Ruhebänke soll eine Wanderung rund um den Seeoner Klostersee für Touristen, Tagesausflügler und Einheimische noch attraktiver werden und im Namen der dort üppig wachsenden Seerosen sollen sie mehr über die interessante Historie und wertvolle Natur an diesem  ...mehr
LAG_Römerregion2019
Auf Initiative von Bernau entwickelten elf Gemeinden aus den LEADER-Regionen Chiemgauer Alpen und Chiemgauer Seenplatte eine Konzeption, um gemeinsam die Vergangenheit der Gegend rund um den Chiemsee unter der Herrschaft der Römer im Hier und jetzt erlebbar zu machen. Nachdem in dem mit Mitteln aus  ...mehr
LAG2019_Bienen-und-Natur-Hilgerhof
„Wir möchten zeigen, wie nah wir Menschen mit der Natur leben können und müssen und dass wir alle etwas tun können für die Artenvielfalt in unserer Umgebung“, umriss Pittenharts Bürgermeister Sepp Reithmeier die Ziele der Initiatoren und Förderer des Umweltbildungsangebots „Bienen und N  ...mehr
Leader2019_Hoftafeln-Amerang
110 Schilder mit Informationen in weißer Schrift auf blauem Hintergrund liegen in Amerang bereit, um auf ortsprägende Gebäude, traditionsreiche Bauernhöfe und andere historisch interessante Bauwerke hinzuweisen und dem Betrachter ihre Geschichte und Bedeutung zu vermitteln. Die dort festgehalten  ...mehr
LAG_Seeon-Rundweg
Bei der Mitgliederversammlung der Regionalinitiative Chiemgauer-Seenplatte e.V. im Rathaus Bernau berichteten der Vorsitzende Sepp Reithmeier und LAG-Manager Christian Fechter von einem erfolgreichen Jahr 2018 in der LEADER-Region „Chiemgauer-Seenplatte“. Eine Reihe von Projekten wurde zum Absch  ...mehr
Leader2019_Römerregion-Chiemsee
War im Oktober vergangenen Jahres der Startschuss für das Projekt „Römerregion Chiemsee“ erfolgt, so ging es beim letzten Arbeitstreffen der elf kooperierenden Gemeinden aus den beiden Landkreisen Rosenheim und Traunstein im Bernauer Rathaus nun um die weitere Ausarbeitung der Konzepte und der  ...mehr
Leader2019_Wanderregion
Mit LEADER -Förderung Wanderwege im Chiemgau bewertetDem Ziel, Premium-Wanderregion zu werden, kommen elf Kommunen aus dem Landkreis Rosenheim und 19 Kommunen aus dem Landkreis Traunstein, die drei lokalen Aktionsgruppen (LAG) Chiemgauer Alpen, Chiemgauer Seenplatte und Mangfalltal-Inntal sowie die  ...mehr
Leader2018_Museumsnetzwerk-Chiemgau-startet
Um die regionalen Museen zu unterstützen, wurde das LEADER-Kooperationsprojekt „Museumsnetzwerk Chiemgau“ durch den Landkreis Traunstein zusammen mit den LEADER-Aktionsgruppen Chiemgauer Alpen, Traun-Alz-Salzach und Chiemgauer-Seenplatte und der Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayer  ...mehr
Leader2018_Startschuss-für-Römerregion
Auftaktveranstaltung für das LEADER-Projekt von elf Gemeinden Die Römerregion Chiemsee kann starten, die Auftaktveranstaltung im Rathaus der federführenden Gemeinde Bernau war von Vorfreude und Zuversicht geprägt. Die elf Gemeinden Aschau, Bad Endorf, Bernau, Bergen, Breitbrunn, Chieming, Grabe  ...mehr
Leader2018_ProbenraumNußdorf-eingeweiht
Mit LEADER -Förderung in die neue Nußdorfer Grundschule integriert Im Rahmen der Einweihungsfeierlichkeiten für das neue Grundschulgebäude in Nußdorf wurde auch das neue Vereinsdomizil der Musikkapelle Nußdorf - ein schmucker, moderner Probenraum, der im Südflügel der Grundschule im Oberges  ...mehr
Leader_Bescheidübergabe Hausärzteversorgung_10-2018
Nachwuchsmangel bei der Versorgung mit Hausärzten im ländlichen Raum ist auf Grund der Altersstruktur bei den jetzt noch praktizierenden Hausärzten wie überall in Deutschland auch in der Region rund um Rosenheim vorhersehbar. Diesem Trend wollen der Landkreis Rosenheim und die LEADER-Regionen Ma  ...mehr
Leader_Best-of-Handbike_2018
Knapp 12.000 Euro fließen in die Region Auf Anregung vom „Chiemgau Tourismus e.V.“ (CT) hat sich in den vergangenen Monaten eine Initiative zum Thema Handbike etabliert. Ziel ist es, das Freizeitangebot für Touristen und Einheimische mit Handicap zu erweitern. Dazu sollen, gefördert über da  ...mehr
Leader_Ortsgeschichten2018
Vier weitere Gemeinden der Chiemgauer Seenplatte starten LEADER-Projekt Mit Projekten zu „Ortsgeschichten der Chiemgauer Seenplatte“ leisten mehrere Gemeinden einen Beitrag zur Stärkung des Zusammenhalts der Bürger in der Region, durch die Beschäftigung mit der Geschichte der eigenen Heimat.  ...mehr
Leader_Römerregion-Chiemsee_2018
LEADER-Projekt von elf Gemeinden der Förderregionen Chiemgauer Seenplatte und Chiemgauer Alpen Auf Initiative von Bernau entwickelten elf Gemeinden aus den LEADER-RegionenChiemgauer Seenplatte und Chiemgauer Alpen die Vision, die Römerzeit rund um den Chiemsee im Hier und Jetzt erlebbar zu machen  ...mehr
Leader_Vom-Brot-zum-Korn_06-2018
Lehrpfad mit LEADER-Förderung Mit dem „Weg unserer Nahrung – Vom Korn zum Brot“ möchte die in Endorf alteingesessene Bäckerei und Konditorei Miedl über das Bäckereihandwerk, die dort verwendeten Rohstoffe, die Beziehungen zu regionalen Landwirten und Mühlen, die Bedeutung einer intakten  ...mehr
Streuobstinitiative_Chiemgau_06-2018
Die „Streuobstinitiative Chiemgau“, ein landkreisübergreifendes Netzwerk zur Förderung des Streuobstanbaues im Chiemgau, sah bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung ein wichtiges Ziel ihrer langjährigen Aktivitäten erreicht, die Schaffung der organisatorischen Voraussetzungen für ein  ...mehr
Vorstandschaft LAG 05-2018
Aktionsplan verabschiedet, Änderung im Verfahren der ProjektbeurteilungBei der Mitgliederversammlung der Regionalinitiative Chiemgauer-Seenplatte e.V. im Gebäude der Schlossökonomie Grabenstätt wurde August Voit, Bürgermeister der Gemeinde Amerang einstimmig zum zweiten Vorsitzenden der LEADER-  ...mehr
LAG_Studie für regionale Energieversorgung_02-2018
23 Kommunen aus vier Leader-Aktionsgruppen (LAG) beteiligen sich an der Erstellung einer Machbarkeitsstudie zu einem regionalen Energieversorgungsunternehmen mit dem Arbeitstitel „Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel“ und erhalten dafür Mittel aus dem LEADER-Förderprogramm der EU. Der Förderbe  ...mehr
LAG_Probenraum_Musikkapelle_Nußdorf_01_2018
Aus den Händen von Georg Baumgartner, Direktor des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, erhielten Andreas Wimmer, 1. Vorsitzender der Musikkapelle Nußdorf im Chiemgau und Nußdorfs 1. Bürgermeister Hans Gnadl den Förderbescheid für das LEADER-Projekt „Musik und Kultur in Nußdo  ...mehr
LAG Wegebeschilderung Frasdorf
Landwirtschaftsdirektor Georg Baumgartner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Rosenheim und der erste Vorsitzende der LAG Chiemgauer-Seenplatte Bürgermeister Sepp Reithmeier brachten die Zusage für 9977 Euro Fördermittel aus dem Leader-Topf mit ins Frasdorfer Rathaus und überr  ...mehr
Vorstand Leader Aktionsgruppe Chiemgauer Seenplatte ab 03-2017
Turnusmäßige Neuwahlen der LEADER-Region Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen der Regionalinitiative Chiemgauer-Seenplatte bestimmte die Mitgliederversammlung des Vereins Pittenharts Bürgermeister Josef Reithmeier erneut zum ersten Vorsitzenden. Die Regionalinitiative ist Träger der Lokalen  ...mehr
Leader_BHM Amerang
Gemeinsame Projekte der Gemeinden der LEADER-Region Chiemgauer-Seenplatte  Die LEADER-Region „Chiemgauer-Seenplatte“ nimmt weitere Projekte ins Visier. Die Aktiven aus den 24 Gemeinden, die die Lokale Aktionsgruppe bilden, trafen sich in einem Regionalforum, um über einige Projekte zu beraten  ...mehr
Logo Chiemgauer Seenplatte
Neue Projekte in der LEADER-Region Chiemgauer-Seenplatte am Start Mit der Befürwortung durch das Entscheidungsgremium wurden in der LEADER-Region Chiemgauer-Seenplatte zwei neue Vorhaben auf den Weg gebracht, die alsKooperationsprojekte über das Gebiet der Chiemgauer-Seenplatte hinausreichen. Der  ...mehr
Logo Chiemgauer Seenplatte
Nach erfolgreichem Jahr 2015 sind nun die Förderzusagen für erste Projekte eingegangen  Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2016 warfen der Vorsitzende Sepp Reithmeier und LAG-Manager Christian Fechter einen Blick zurück auf die Aktivitäten der „Regionalinitiative Chiemgauer- Seenplatte e.V."  ...mehr
Logo Chiemgauer Seenplatte
Seit letztem Jahr ist die Lokale Aktionsgruppe „Chiemgauer-Seenplatte“ vom bayerischen Landwirtschaftsministerium zum dritten Mal als Fördergebiet der EU-Initiative „LEADER“ anerkannt. Das Entscheidungs- und Projektauswahlgremium der Leader-Gruppe befürwortete nun die ersten beiden ausgear  ...mehr
Anerkennung Chiemgauer Seenplatte als Leader-Region
Nun von weiteren Lokalen Aktionsgruppen umgebenDie erweiterte Lokale Aktionsgruppe (LAG) „Chiemgauer-Seenplatte“ ist zum dritten Mal als Fördergebiet der EU-Initiative „Leader“ anerkannt. Der Vorsitzende Sepp Reithmeier erhielt zusammen mit LAG-Manager Christian Fechter bei einem Festakt in  ...mehr
Logo Chiemgauer Seenplatte
Größeres Vereinsgebiet neu in der SatzungDie im Herbst 2013 als landkreisübergreifendes Netzwerkzur Förderung des Streuobstanbaues im Chiemgau gegründete „Streuobstinitiative Chiemgau“ mit der Landtagsabgeordneten Gisela Sengl an der Spitze hat auf ihrer Mitgliederversammlung beschlossen, i  ...mehr
Einreichung lokale Entwicklungsstrategie
Die drei Vorstandsmitglieder Monika Leiser, Fedor Volckmar Frentzel und Inge Graichen begleiteten den Leader-AG-Vorsitzenden Sepp Reithmeier und Leader-AG-Betreuer Christian Fechter zu dem gemeinsamen Termin für alle Leader-Aktionsgruppen aus dem südöstlichen Oberbayern beim Amt für Ernährung,  ...mehr

drucken nach oben