Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Innradweg (Fernradweg)

Wasserburg Innfront
Wasserburg am Inn; Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Start: Kufstein, Innpromenade
Ziel: Wasserburg/Inn

 

Beschreibung:

Der 568 km lange Innradweg führt von Maloja bis Passau.

Sehenswertes in der Umgebung:
Blaahaus Kiefersfelden, Hocheck-Bergbahn, Volkstheater Flintsbach, Zahnradbahn auf den Wendelstein, historischer Marktplatz Neubeuern, Mühlenweg Nußdorf, Nicklheimer Filze, Ausstellungen im Lokschuppen Rosenheim, historische Altstadt Wasserburg/Inn

Verlauf:

Kiefersfelden - Oberaudorf - Flintsbach - Brannenburg - Nußdorf - Neubeuern - Raubling - Rosenheim - Schechen - Vogtareuth - Griesstätt - Eiselfing - Wasserburg

 

Wegbeschaffenheit:

Die Westvariante verläuft zwischen Kieferfelden und Griesstätt flach und fast durchwegs direkt am Fluss auf fein geschotterten Damm-Wegen. Zwischen Griesstätt und Wasserburg (dann östlich des Inns) etwas abseits des Flusses auf asphaltierten Nebenstraßen.
Die Ostvariante wird ebenfalls flussnah am Damm geführt, wechselt aber bereits südlich von Vogtareuth ans Hochufer. Für das BEfahren sind Tourenräder, Trekking- oder Mountainbikes empfehlenswert.

 

Unser Tipp:

Erleben Sie eine rasante Fahrt mit dem 360-Grad-Kreisel auf der Sommerrodelbahn in Oberaudorf.

drucken nach oben