Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Netzwerk "Energiewende durch ländliche Entwicklung" - Best Practice Bericht

Als Grundlage für die von Ihrer Seite gewünschte Projektpartnerbörse wurde in den letzten Monaten ein Bericht erstellt, der Beispiel-Projekte aus dem Themenfeld Klimaschutz und Energiewende porträtiert.

Dieser Best-Practice-Bericht ist nun in der ersten Version fertig gestellt und im Anhang beigefügt. Exemplarisch werden darin Vorzeige-Projekte aus bisher sechs Mitgliedsgemeinden in Form von Steckbriefen

dargestellt. Zudem werden zahlreiche weitere Projekte und Ideen aus Ihrem Netzwerk tabellarisch zusammengefasst und kurz beschrieben (Inkl. Ansprechpartner). Dadurch haben Sie die Möglichkeit,

die Netzwerkarbeit weiter zu intensivieren und sich untereinander auszutauschen, um von den Erfahrungen der Netzwerkpartner bei vergleichbaren Projekten zu profitieren.

 

Bringen Sie weitere Projekte und Projektideen ein!

Selbstredend ist der aktuelle Best-Practice-Bericht nur eine Momentaufnahme. Zahlreiche weitere Vorschläge und Ideen sind gerade in der Planung oder Umsetzung und sollen baldmöglichst den Bericht und

damit die Projektpartnerbörse erweitern. Hierzu zählen viele innovative Maßnahmen wie beispielsweise folgende Projekte:

  • Albaching: Kombination von PV-Anlage und Wärmepumpe im neuen Kinderhaus

  • Bad Feilnbach: Nahwärmeversorgung in Au und in Dettendorf

  • Nußdorf: Das Bürgerauto - elektrisch Mobil in Nußdorf

  • Söchtenau: Kleinwasserkraftanlagen
  • Weyarn:  Strategie bei der Umsetzungsbegleitung des Energiekonzeptes

 

Daher sind Sie dazu aufgerufen, für die zweite Version des Berichts weitere Projekte aus Ihrem Umfeld einzureichen. Nur durch die kontinuierliche Mitarbeit der Netzwerkgemeinden kann die Dynamik der Energiewende im Ländlichen Raum auch im Bericht und der Projektpartnerbörse abgebildet werden.

drucken nach oben