Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
26.05.2017

Gemeinde Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-0
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Tourist-Info Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-31
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Homepage der Firma PiWi und Partner

Das Wappen der Gemeinde

Wappen von AmerangWappenbeschreibung

Geteilt von Silber und Blau; oben eine waagrechte rote Zange, unten ein silberner Balken, darin eine durchgehende schwarze Leiste.

 

Wappengeschichte

Das Gemeindewappen verbindet die Schildbilder von Adelsfamilien, die sich über längere Zeit in Besitz der Hofmark Amerang befanden.

Die Zange ist das heraldische Zeichen der ortsadeligen Herren von Amerang, die von der ersten Hälfte des 12. bis in das 14. Jahrhundert belegt sind. Die Laiminger hatten die Hofmark vom späten 14. bis Anfang des 16. Jahrhunderts in Besitz; sie führten einen Balken mit Leiste im Wappen. Die Feldfarben Silber und Blau weisen auf die Bayerischen Landesfarben hin.

 

Wappendaten

Wappenführung seit 1969

Rechtsgrundlage: Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg: Ministerialentschließung vom 11.06.1969

Elemente aus Familienwappen von Amerang, Laiminger

drucken nach oben